Ausbildung 2018: Konstruktionsmechaniker /-in mit Fachrichtung Stahl- und Metallbau

06862 Dessau-Roßlau

Über uns: 

Die Roßlauer Schiffswerft GmbH & Co. KG ist ansässig in Dessau-Roßlau an der Elbe in Sachsen-Anhalt. Die Produktpalette umfasst die Fertigung von Kranen, Brücken, Stahlsektionen für den Schiff- und Yachtbau und deckt auch den Bereich des Stahlwasserbaus ab. 

Die Ausbildung: 

Wir bilden Konstruktionsmechaniker/-innen mit Fachrichtung Stahl- und Metallbau aus. In unserer eigenen Lehrwerkstatt betreuen vier Ausbilder die gewerblichen Auszubildenden.

Im 1. Ausbildungsjahr erfolgt die Grundlagenausbildung, ab dem 2. Ausbildungsjahr erfolgt der Einsatz in den einzelnen Produktionsabteilungen der beiden Unternehmen.

Während der Ausbildung erlernst du anhand von Zeichnungen Bauteile, Baugruppen und Metallkonstruktionen aus Blechen, Rohren und Profilen durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren herzustellen.

Insgesamt dauert die Ausbildung 3,5 Jahre. Alle Lehrgänge und Qualifikationen finden in der Roßlauer Schiffswerft statt. Während der Ausbildung werden folgende Fertigkeiten vermittelt: 

  • Metallgrundlagenbildung
  • Autogenes Brennschneiden
  • Elektrodenhandschweißen
  • MAG- Schweißen
  • Hart- und Weichlöten
  • Autogenschweißen
  • Zerspanungslehrgang
  • Kranberechtigungsschein
  • Gabelstaplerschein
  • Einweisung Reparaturen von Schweißmaschinen 

Nach 1,5 Jahren absolvieren unsere Auszubildenden die Abschlussprüfung Teil 1 und nach 3,5 Jahren die Abschlussprüfung Teil 2 (Fertigkeitsprüfung) in unserer Lehrwerkstatt. 

Für weitere Informationen steht Herr Beuger unter der 034901 94 -276 zur Verfügung. 

Bewerbungen bitte an: 

Roßlauer Schiffwerft GmbH & Co. KG
Herrn Beuger
Werftstraße 4
06862 Dessau-Roßlau

Kontakt

Roßlauer Schiffswerft
GmbH und Co. KG

Werftstr. 4

D-06862 Dessau-Roßlau

Tel.: +49 34901 94 -0

Fax: +49 34901 94 -237

E-Mail: mail@rsw-stahlbau.de